Jump to content

haeshh

Initiates
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About haeshh

  • Rank
    (0) Nub

Profile Information

  • Location
    Hamburg, Germany

Recent Profile Visitors

33 profile views
  1. Noch einer - aber das wars dann für heute ;-) Datei [...]\conversations\09_port_maje\09_cv_mokeha.stringtable <ID>81</ID> <DefaultText>[...] Bis er schließlich vor seinen Leuten stand und mich – einen <i>Mataru</i> von Sātahuzi- einen ‚schmutzigen Insulaner‘ und einen Betrüger genannt hat.“</DefaultText> Leerzeichen und Gedankenstrich nach "Sātahuzi" Weitere von dieser Sorte werde ich aber ignorieren - es sind einfach zu viele Trennzeichen am Wortende, die eigentlich Gedankenstriche sein sollten. ;-)
  2. Noch mal eine Liste (tlw. Kleinkram wie Gedankenstriche). ;-) Ziemlich mühselig. ;-) Umso bewundernswerter, was ihr da schon an Aufwand reingesteckt habt, auch in die typografischen Zeichen wie Gedankenstriche, Auslassungen und Anführungszeichen! Beast of Winter, Datei [...]\PillarsOfEternityII_Data\lax2_exported\localized\de_patch\text\conversations\lax02_01_iceberg_dungeon\lax02_01_cv_envoy_emissary.stringtable <ID>39</ID> <DefaultText>„Wo kommen diese_r_ Pilger her?“</DefaultText> "diese" (es geht um eine Pilgergruppe, Mehrzahl ist also korrekt) Die restlichen betreffen alle das Basispiel, beziehen sich also auf das Verzeichnis [...]\PillarsOfEternityII_Data\exported\localized\de_patch\text\ 1. Datei [...]\game\items.stringtable <Entry> <ID>3967</ID> <DefaultText>Der Königsfischer</DefaultText> <FemaleText /> </Entry> <Entry> <ID>3968</ID> <DefaultText>Auf dieser Schriftrolle ist der Text einer Huana-Legende über ein Sternbild verzeichnet. Eine Stelle ist unterstrichen. „Als sich der Nebel über dem Pfad verdichtete, pfiff die Jägerin laut und rief nach dem Königsfischer, der zwischen ihren Augen schwebte und ihr flüsterte, was vor ihr lag.“</DefaultText> <FemaleText /> </Entry> Eigentlich heißt der englische "kingfisher" auf deutsch ja Eisvogel - und ist so auch in den anderen zur gleichen Quest (Bekarnas Narrheit) gehörenden Dateien übersetzt: [...]\conversations\19_wizard_dungeon\19_cv_telescope.stringtable (IDs 5 und 9) [...]\quests\19_wizard_dungeon\05_qst_arkemyr_observatory.stringtable (IDs 2003 und 2004) 2. Datei [...]\conversations\05_neketaka_artisans_district\05_si_circle_of_archmagi.stringtable <ID>114</ID> <DefaultText>„Moment mal, bekomme_n_ ich nicht den Rest zu hören?“</DefaultText> Weg mit dem "n". <ID>135</ID> <DefaultText>„Dies war nicht unmittelbar erheblich. Nebenbei bemerkt, Concelhaut wurde _wiedermal_ getötet, verehrte Herrin der Geschosse.“ "wieder mal" (also getrennt) ist die korrekte Schreibweise. 3. Datei [...]\conversations\03_neketaka_vailian_district\03_cv_dessiral.stringtable <ID>43</ID> <DefaultText>„Meinen letzten Informationen zufolge treiben Katrenn und ihre diversen Helfershelfer sich nachts auf der Heiligen Treppe _hier_ in Neketaka herum. Ich habe keine Ahnung, wo sie sich tagsüber versteckt.“</DefaultText> Das "hier" ist überflüssig bzw. falsch, denn die Auftraggeberin Dessiral steht in Stauholz, nicht in Neketaka, und auch in der engl. Sprachdatei taucht das "hier" nicht auf. "Last I heard, Katrenn and her sundry little minions could be found lazing about the Sacred Stair in Neketaka at night." Dafür fehlt es bei ID 45: <ID>45</ID> <DefaultText>„Torkar wurde zuletzt in der Heberzuflucht in Stauholz gesehen... englisch: <ID>45</ID> <DefaultText>"Torkar was last seen at Lifter's Refuge _here_ in Dunnage, dead-set on joining a crew or assembling his own. 4. Datei [...]\conversations\09_port_maje\09_cv_rinco.stringtable <ID>136</ID> <DefaultText>[...]„Ich sollte da draußen sein und bei der Suche nach meinem Volk helfen. Meine Frau, Zaneta, sie… sie ist da draußen. Und _I_ch…“ [...] Ich -> ich (klein) 5. Datei [...]\conversations\09_port_maje\09_cv_governor_clario.stringtable <ID>71</ID> <DefaultText>„Einige … Sogar recht viele Leute hier in Port Maje behaupten, [...} "sogar" klein schreiben? <ID>240</ID> <DefaultText>„Was immer du glaubst, _dass_ hier vor sich _geht-_ du kannst es dir selbst ansehen. "dass" -> "das", und aus dem Minus hinter dem "geht" würde ich Leerzeichen und Gedankenstrich machen. <ID>279</ID> <DefaultText>[...]„Sollte er zurückkommen, per complanca- tu mir den Gefallen und warne mich rechtzeitig, ja?“</DefaultText> Auch hier Leerzeichen und Gedankenstrich nach dem "per complanca"? <ID>327</ID> <DefaultText>„Glaubenssachen überlasse ich den Priestern. Ich hoffe, du kannst deine Gefühle beiseiteschieben- zumindest kurzzeitig.“</DefaultText> Genauso hier nach dem "beiseiteschieben". <ID>343</ID> <DefaultText>„Ha- <i>So</i> würde ich es nicht ausdrücken, aber … Sprechen wir weiter.“</DefaultText> Ebenso nach dem "Ha" - und vllt. mit einem kleinen "so" anschließen? <ID>358</ID> <DefaultText>„Ich würde gerne sagen_,_ das Vergnügen ist ganz meinerseits. Aber das wäre gelogen.“ Also ein Komma nach "sagen" ergänzen. Das betrifft auch den Abschnitt <FemaleText>. 6. Datei [...]\text\conversations\companions\companion_cv_xoti_main.stringtable <ID>27</ID> <DefaultText>„War das während dem Krieg des Heiligen oder nachdem er gestorben war?“</DefaultText> "während des Krieg(e)s..." - die häufige Frage Genitiv oder umgangssprachlicher Dativ? Der Dativ hat hier aber den Vorteil, dass automatisch ein Tooltip zu "Krieg des Heiligen" angezeigt wird. Das wird beim Genitiv wohl nicht mehr klappen. Vllt. als Krücke "War das im Krieg des Heiligen ..." Gleiche Problematik hier: <ID>277</ID> <DefaultText>„Erzähle mir von ihm bis zu und während dem Krieg des Heiligen.“</DefaultText> Krücke: "Erzähle mir von ihm bis zum Krieg des Heiligen und währenddessen / während der Zeit / während des Krieges". [Ein Bild zum Tooltip hängt an.] <ID>38</ID> <DefaultText>„Das sagst du zu einer Frau mit siebenundzwanzig? [...] Dann, um _s_ie Sache schlimmer zu machen, zwinkert sie.</DefaultText> sie -> die <ID>76</ID> <DefaultText>„Ich wollte nur andeuten, dass du und Edér trotz eurem Altersunterschied zueinander passen.“</DefaultText> Besser "trotz eures Altersunterschieds"? Ich bin etwas traditionalistisch eingestellt mit dem Genitiv nach "wegen" oder "während". ;-) Aber umgangssprachlich wird das ja inzwischen deutlich lockerer gehandhabt, schon klar. <ID>353</ID> <DefaultText>„Ich habe Sterne gesehen, [...] und Seelen, die wie Tränen über schimmernde_r_ Adra fließen.“</DefaultText> Wenn es "der Adra" heißt (also Maskulinum - wovon ich irgendwie ausgehe), müsste es "schimmernde_n_" heißen. <ID>418</ID> <DefaultText>„Was fort ist, kann nie wieder sein. Was zurückkommt, ist verändert. Immer. “Auch wenn das, was zurückkommt, ein Gott ist.</DefaultText> Da stimmen beim Zeilenumbruch und am Ende die (typografischen) Anführungszeichen nicht. <ID>57</ID> und <ID>420</ID> (gleicher Text) <DefaultText>„Manchmal, da stürzen die Gefühle… einfach so aus mir heraus. Götter verdammen es!“</DefaultText> englisch: <ID>57</ID> <DefaultText>"Sometimes the feelings... they just come tumbling right out of me. Gods darn it."</DefaultText> "Gods darn it" ist besser übersetzt mit "Götter, verdammt noch mal!", "Gottverdammt!" oder so, denke ich. 7. Datei [...]\conversations\09_port_maje\09_cv_ilario.stringtable <ID>5</ID> <DefaultText>„Merla, sie muss wirklich verzweifelt sein! [...], aber- sie hat dich geschickt.“ [...] Leerzeichen und Gedankenstrich nach dem "aber" <ID>46</ID> <DefaultText>„Gut. Ich mache es- Bon Piacco.“ analog hier nach dem "es" (oder ein Punkt) 8. Datei [...]\quests\09_port_maje\09_tsk_constable.stringtable <ID>10000</ID> <DefaultText>Ich habe angeboten, <b>Savia</b> zu helfen. Ich werde versuchen, den Bandenanführer <b>Ilari_e_</b> zu überzeugen, mitzuhelfen, die Ordnung in der <b>Goreccistraße</b> in Port Maje aufrechtzuerhalten.</DefaultText> Überall sonst heißt die Figur Ilari; siehe angehängter Screenshot.
  3. Hab ich mir gedacht. Die Zusammensetzungen im Deutschen sind schon was Spezielles. ;-) Einen hab ich noch: [...]\PillarsOfEternityII_Data\exported\localized\de_patch\text\conversations\23_vtc_between\23_cv_huana_prisoner_cage.stringtable <ID>23</ID> <DefaultText>„Ich habe keine Waren, [...] Ich möchte diesen Ort hinter _mich_ lassen, und zwar schnell.“</DefaultText> "mir" wäre da wohl die bessere Wahl. Ich spiel mal ein bisschen weiter - vor allem hab ich weder Beast of Winter noch Seeker, Slayer, Survivor durchgespielt - und poste hier gesammelt, was ich noch finde. Hab mir leider auch nicht alles notiert, was mir bisher aufgefallen war.
  4. Jo. Danke erstmal für eure Arbeit - das Spielen macht deutlich mehr Spaß, wenn man sich nicht andauernd über die Übersetzung wundert. Ein paar Kleinigkeiten hätte ich noch: 1. Datei [...]PillarsOfEternityII_Data\exported\localized\de_patch\text\conversations\03_neketaka_vailian_district\03_cv_peyre.stringtable <ID>35</ID> <DefaultText>„Dieser Auftrag? Ich _b_in raus. Es ist nie passiert.“ [...] (da fehlt also ein "b") 2. Es gibt einen String "waffen" (einzelnes Wort, kleingeschreiben, der an diversen Stellen im Spiel auftritt, z.B. bei "5% eingehender Treffer in Leichter Treffer umgewandelt von waffen". In diesem Bsp. ist vllt. auch die Wortreihenfolge nicht ideal, vor allem aber sollte "waffen" groß geschrieben werden. Im Spiel ist es mir mehrfach aufgefallen (von waffen, mit waffen u.ä.). Datei [...]\PillarsOfEternityII_Data\exported\localized\de_patch\text\game\gui.stringtable <ID>3049</ID> <DefaultText>{0}waffen</DefaultText> Eine Änderung hier korrigiert zwar das o.g. Beispiel, führt aber zu einem Fehler bei Zusammensetzungen, die im Englischen aus zwei Wörtern bestehen. Bsp.: "Überziehen: +2 Durchschlagskraft mit KriegsbogenWaffen...". (wobei die "Kriegsbogenwaffe" auch eine interessante Wortschöpfung darstellt) ;-) Keine Ahnung, ob es dafür eine einfache Lösung gibt. 3. Datei [...]\PillarsOfEternityII_Data\exported\localized\de_patch\text\conversations\06_neketaka_slums_district\06_cv_orron.stringtable <ID>50</ID> <DefaultText>Endlich ist die Flasche alle und er platziert sie genau in der Mitte des Vierecks. [...] Schöner fände ich "leer" oder "geleert", weil weniger umgangssprachlich, oder "Endlich hat er die Flasche geleert und platziert sie..." (Aber das ist Geschmackssache.) 4. Datei [...]\PillarsOfEternityII_Data\exported\localized\de_patch\text\game\items.stringtable <ID>48</ID> <DefaultText>Trotz ihres unscheinbaren Aussehens bietet die Brigan_d_ine [...] <Entry> <ID>485</ID> <DefaultText>Außergewöhnliche Brigandine</DefaultText> <FemaleText /> </Entry> <Entry> <ID>486</ID> <DefaultText>Gute Brigandine</DefaultText> <FemaleText /> </Entry> Ebenso im längeren Text von ID 1557 sollte überall "Brigan_t_ine" heißen. Die "Hervorragende Brigantine" ist übrigens richtig übersetzt. ;-) 5. Und in PoE I hattet ihr die "Rohhautrüstung" als "Fellrüstung" übersetzt, wenn ich mich richtig erinnere. Fand ich eingängiger. Aber das ist vermutlich schon an anderer Stelle besprochen worden. Falls ich mehr finde, melde ich mich wieder - wenn ich mich schon extra deswegen registriert habe ;-)
×
×
  • Create New...